Wir als Arbeitgeber

Karriere

Stellenangebote
Ausbildungsplätze
Praktika
Weiterbildung

Modern, kompetent und familienorientiert

Seit vielen Jahren ist die Deister-Süntel-Klinik für die Menschen in der Region nicht nur ein zuverlässiger Partner, wenn es um die Gesundheit geht, sondern auch ein wichtiger Arbeitgeber. In den vergangenen Jahren ist die Deister-Süntel-Klinik in vielen Bereichen modernisiert worden. In unserer Unternehmensstruktur ist die akute Gesundheitsversorgung eng verbunden mit ambulanter Versorgung und Prävention/Rehabilitation.

Die Zufriedenheit der Patienten, aber auch unserer Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen. Wir haben für unsere Mitarbeiter ein leistungsfähiges und modernes Arbeitsumfeld geschaffen und tragen als moderner Arbeitgeber dafür Sorge, dass Sie die anspruchsvollen Tätigkeiten in unserem Hause mit Ihren individuellen Lebensbedürfnissen und sozialen Verpflichtungen in Einklang bringen können. Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen es, Familie und Beruf miteinander zu vereinen. Auch regelmäßige und vielfältigen Qualifizierungsmaßnahmen, die auf die Verbesserung der medizinischen und pflegerischen Behandlung und Betreuung unserer Patienten ausgerichtet sind, gehören dazu.

Unsere aktuellen Stellenangebote

Wir suchen begeisterungsfähige, motivierte und verantwortungsbewusste Mitarbeiter*innen und Auszubildende, die mit uns in eine erfolgreiche Zukunft gehen möchten. Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie auf dieser Seite. Ihr Traumjob ist nicht dabei? Dann bewerben Sie sich doch einfach initiativ.

Am einfachsten können Sie uns Ihre Bewerbung gleich Online-Formular senden. Wir freuen uns auf Sie!

Gesundheits- und Krankenpfleger/-in oder Operationstechnische/r Assistent/in (m/w/d) für die OP-Assistenz auf 450 €-Basis

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) / Altenpfleger (m/w/d)

Unentgeltliche Praktika, Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ); Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Bereitschaftsdienstarzt/-ärztin für den NEF-Dienst (m/w/d)

Mitarbeiter/in Besucherempfang (m/w/d)​ für die DSK Service GmbH auf 450 € Basis

SIE HABEN NOCH FRAGEN?

Ansprechpartner Bewerbungen:
Frau Stefanie Kerl
Telefon 05042 602 1224

Fachärztliche Fort- und Weiterbildung

Die Deister-Süntel-Klinik wurde von der Ärztekammer Niedersachsen zur Weiterbildung ermächtigt.

   Facharztkompetenz:

Die Basisweiterbildung im Gebiet »Innere Medizin« hat einem Umfang von 36 Monaten (davon 6 Monate Intensivmedizin). Ärztinnen und Ärzte, die eine Facharztausbildung Allgemeinmedizin anstreben, können die geforderten 2 Jahre Innere Medizin im Rahmen dieser Ermächtigung absolvieren.

     Zusätzliche Weiterbildung:

Die zusätzliche Weiterbildung »Geriatrie« in dem Gebiet Innere Medizin hat einem Umfang von 18 Monaten.

Die in der Deister-Süntel-Klinik gängigen Untersuchungsmethoden, die Sie im Rahmen Ihrer Weiterbildungszeit benötigen,
finden Sie in den Aufzählungen unter den jeweiligen Fachbereichen.

zum Fachbereich GERIATRIE >>

Fachärztliche Fort- und Weiterbildung

Die Deister-Süntel-Klinik verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung Innere Medizin. Am Klinikum kann die gesamte Facharztausbildung absolviert werden.
 

Die Innere Medizin befasst sich mit den inneren Organen des Menschen, bildet die größte medizinische Facharzt-Gruppe und bietet viele Möglichkeiten, sich zu spezialisieren. Internistinnen und Internisten können in einer Klinik arbeiten, sich aber auch in einer eigenen Praxis selbstständig machen.

Ärztinnen und Ärzte für Innere Medizin sind für die Prävention, Diagnose und Behandlung von einer großen Bandbreite an Erkrankungen zuständig: Dazu zählen unter anderem:

  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Nierenerkrankungen
  • Lungen- und Atemwegserkrankungen
  • Magen-Darm-Erkrankungen
  • Gefäßerkrankungen

Zu den häufigsten Diagnosemethoden in der Innere Medizin zählen neben dem ärztlichen Gespräch das EKG, der Ultraschall, der Lungenfunktionstest sowie verschiedene endoskopische Untersuchungen.

Dauer: Die Facharzt-Weiterbildung in der Inneren Medizin dauert 60 Monate. 48 Monaten müssen in der Inneren Medizin oder mindestens zwei verschiedenen Facharztkompetenzen des Gebiets erfolgen. Davon müssen 30 Monate in der stationären Patientenversorgung abgeleistet werden. Jeweils 6 Monate müssen in der Notfallaufnahme und in der Intensivmedizin abgeleistet werden.

Scroll to Top