Prävention & Reha

Das Physikalische Therapie Center

Ambulante wohnortnahe Rehabilitation, Physiotherapie und medizinische Wellness

Wir machen Sie fit für den Alltag

In unserem TherapieCenter finden sie ein Team von Fachleuten aus der Physiotherapie mit fundierter Ausbildung, mehrjähriger Berufserfahrung und Zusatzausbildungen in der Rehabilitation. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erfüllen eine hohe Behandlungsqualität nach den neuesten medizinischen Erkenntnissen.

Die Schwerpunkte sind die ambulante, wohnortnahe Rehabilitation und Rezeptbehandlung bei orthopädischen, neurologischen und allen anderen Erkrankungen des Bewegungsapparates. Es werden Beschwerden des Bewegungsapparates (Gelenke, Muskeln, Sehnen, Knochen) vorzugsweise aktiv, also unter aktiver Mitarbeit des Patienten, behandelt. In enger Zusammenarbeit mit den zuweisenden Ärzten und dem Patienten werden realisierbare Behandlungsziele gesetzt und im Rahmen des Behandlungsverlaufs regelmäßig überprüft.

Im Physikalischen Therapie Center sind für alle Mitarbeiter das gezielte Qualitätsmanagement sowie definierte Prozessabläufe die wesentliche Voraussetzung für die Behandlung und den gesundheitlichen Erfolg bei den Patienten.

Unsere Therapieangebote

  • Physikalische Leistungen / Unterwassermassage, Stangerbad
  • Kryotherapie
  • Massage-Fango-Heißluft / Fußreflexzonenmassage, BGM, Lymphdrainage, Marnitz Therapie
  • Krankengymnastik (KG) / Manuelle Therapie, KG auf neurophysiologischer Basis wie Bobath und PNF / Atemtherapie / Schlingentisch
  • Krankengymnastik am Gerät und im Bewegungsbad
  • Sportphysiotherapie
  • Ambulante Rehabilitation
  • Präventionskurse-Kurse z.B. Aquafitness, Aquazumba, Nordic Walking, Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen, … (Viele Kurse auch nach §20 SGB V)
  • Muskelaufbautraining unter Anleitung
  • Funktionstraining / Gruppenbehandlungen
  • Rehabilitationssport
  • Ergotherapie
  • T-Rena
Die Therapieangebote gelten für alle Berufsgenossenschaften, Kassen-und Privatversicherte.

Allgemeines

Wir halten für Sie einen festen Behandlungstermin frei. Daher verkürzt sich Ihre Behandlungszeit, wenn Sie später kommen sollten. Am besten, Sie treffen etwas früher ein, damit Sie sich in Ruhe umziehen können. Halten Sie alle vereinbarten Termine ein. Sollten Sie nicht 24 Stunden vor Ihrer Behandlung absagen, müssen wir Ihnen diesen unentschuldigten Termin Privat in Rechnung stellen.

Bitte quittieren Sie jedes mal Ihre Heilmittelverordnung auf der Rückseite mit Ihrer Unterschrift. (Rezept, Verordnungsblatt)

Unser Bewegungsbad steht Ihnen ergänzend zu Ihrer ambulanten Therapie für einen kleinen Aufpreis zur Verfügung. Viele krankengymnastische Therapie lassen sich durch das freie Schwimmen im Bewegungsbad gesundheitsförderlich ergänzen. Sprechen Sie diese jedoch im Vorfeld mit Ihrem behandelnden Physiotherapeuten ab.

Unsere Öffnungszeiten des Bades sind:

Montag 09:00 – 10:30 & 12:40 – 19:00 Uhr

Dienstag 08:00 – 17:30 Uhr & 18:10 – 19:00 Uhr

Mittwoch 08:00 – 10:00 Uhr & 17:40 – 18:30 Uhr

Donnerstag 08:00 – 09:00 Uhr & 12:00 – 14:30 Uhr

Freitrag 08:00 – 10:30 Uhr & 11:40 – 15:30 Uhr

Schauen Sie bei uns vorbei und  genießen Sie die Schwerelosigkeit im warmen Solewasser.

Sie möchten mehr wissen? Schauen Sie sich direkt auf unserer Internetseite um.

Unser kompetentes Team unterstützt Sie dabei, den Alltag nach medizinischen Eingriffen, Unfällen, Verletzungen und chronischen Erkrankungen wieder aktiv und selbstbestimmt gestalten zu können.

PTC Physikalisches Therpie Center

Kurmittelhaus
Osterstraße 39
31848 Bad Münder

Unsere Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag   8 – 20 Uhr
Freitag                             8 – 18.30 Uhr

Geschäftsführung

Herr Hans-Christian Delfs​

Sie haben Fragen oder benötigen einen Termin?

Scroll to Top

Besucherregelungen
Deister-Süntel-Klinik
Voraussetzungen für einen sicheren Besuch Ihrer Angehörigen:
• FFP2-Maskenpflicht im gesamten Gebäude
(§28b Infektionsschutzgesetz)
• Es gelten die 3G+-Regeln, d. h. beim Betreten des
Krankenhauses muss ein tagesaktueller negativer CoronaTest mit offizieller Bescheinigung einer anerkannten
Teststelle vorgelegt werden
(§ 22a Absatz 3 Infektionsschutzgesetz); diese Testpflicht gilt
auch für alle vollständig geimpfte, geboosterte oder
genesene Personen; ein Test für den häuslichen Gebrauch
ist nicht ausreichen; eine Testung kann nicht bei uns vor Ort
durchgeführt werden!
• Zutritt für Besucher:innen täglich zw. 14:00-16:00 Uhr
• Max. 1 Besucher:innen pro Patient:in

! Dies gilt nicht für Patienten im Isolationsbereich !
Sollten weitere Fragen bestehen, melden Sie sich bitte unter
folgender Telefonnummer im Zeitraum von 09:00-11:00 Uhr
(Montag-Freitag): 05042-602-1240