In Schutzkleidung auf der Intensivstation – Internist Martin Bergmann (l.) und Pflegedienstleiterin Sabine Schönfeld behandeln einen Covid-19-Patienten. „Zeitweise war der Zustand des Schwerkranken sehr kritisch; manchmal haben wir um ihn gebangt“, sagt der Ärztliche Direktor und Chef der Intensivstation, Dr. Peter Mäckel. Foto: ube

Wie in der Deister-Süntel-Klinik gegen Corona gekämpft wird

veröffentlicht in der DEWEZET am 30.11.2020

BAD MÜNDER.
Obwohl die Deister-Süntel-Klinik nicht verpflichtet ist, Krankenbetten auf der Intensivstation oder auf der Isolationsstation freizuhalten, werden Covid-19-Patienten aufgenommen. Wir haben die Ärzte, Schwestern und Pfleger besucht, die auf der Intensivstation Leben retten.

Scroll to Top

Ab 2. Mai wieder Besuche möglich

 

Voraussetzungen:

• FFP2 Maskenpflicht im gesamten Gebäude
• 3G+ Abfrage/ Testnachweis erfolgt am Empfang im

  Haupteingang der DSK

• Zutritt für Besucher täglich 14:00-16:00 Uhr
• 2 Besucher pro Patient für max. 1 Stunde am Tag