Gesundheits- und Krankenpfleger/innen (m/w/d) für den zentralen Aufnahmebereich und den Springernachtdienst

Für unseren neu zu etablierenden zentralen Aufnahmebereich mit Abdeckung von Springernachtdiensten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Gesundheits- und Krankenpfleger/innen (m/w/d)

Freuen Sie sich auf:
  • Einen neuen Arbeitsbereich, den Sie aktiv mitgestalten können
  • 5 Tage-Woche
  • Vergütung in Anlehnung an den TVöD bis Entgeltgruppe P9
  • Zusatzleistungen nach Entgeltordnung TVöD
  • Fort- und Weiterbildungen
Was Sie mitbringen:
  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger:in
  • Ein Organisationstalent, mit Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Einen Pflegeprofi, der bereit ist über den Tellerrand zu schauen und seine Erfahrungen und sein Wissen im Team einbringt
Ihre Aufgaben:
  • Sie sind das Aushängeschild unserer Klinik, da alle Patienten den ersten medizinischen Kontakt zu Ihnen haben
  • Ersteinschätzung nach Manchester Triage der Notfallpatienten
  • Durchführung ärztlich veranlasster Maßnahmen und Assistenz
  • Pflegerische und administrative Aufnahme aller Patienten (Notfall/elektiv)
  • Administrative Tätigkeiten bei geringer Auslastung

 

Im Springernachtdienst:

  • Pausenablösung auf den Stationen
  • Hilfestellung bei pflegerischen Tätigkeiten
  • Aufnahme der Patienten in der Nacht
Interesse geweckt? Bewerbungen an:

Deister-Süntel-Klinik GmbH
Pflegedirektion
Deisterallee 36
31848 Bad Münder

s.schoenfeld@dsk-bm.de

Bewerben Sie sich ganz einfach gleich hier direkt über unser Online-Formular:

    Ihr Name*:

    Ihre Emailadresse*:

    Ihre Telefonnummer (für Rückfragen):

    Art der Bewerbung:

    Ich bewerbe mich als:

    Ihre Bewerbung als PDF-Datei hochladen:

    Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und willige in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten entsprechend der Datenschutzrichtlinie ein. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

    SIE HABEN NOCH FRAGEN?

    Ansprechpartner Bewerbungen:
    Frau Stefanie Kerl
    Telefon 05042 602 1224

    Scroll to Top

    Besuchsverbot

    ab 01.12.21

     

    Zum Schutz unserer Patient/en/innen und Mitarbeiter/innen haben wir uns aufgrund der aktuellen Corona Situation entschieden, ab dem 01.12. 21 ein generelles Besuchsverbot einzuführen.
    Um einen Besuch bei medizinischen Ausnahmefällen möglich zu machen, melden Sie sich bitte unter folgender Telefonnummer im Zeitraum von 9 – 11 Uhr

    (Montag-Freitag): 05042-602-1240